The Twiolins

Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler sind Spezialisten der Gattung Violinduo. Durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Musizieren haben sie ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht.

The Twiolins

Ort
Evangelische Stadtmission Grünstadt
Jakobstraße 30, 67269 Grünstadt

Veranstalter
Kulturverein Grünstadt

Termin
Sa, 21.09.2024, 20:00 Uhr

Veranstaltungsart
Grünstadter Sternstunden, Kammerkonzert

 

Einlass: ab 19:30 Uhr

Foto: Christoph-Asmus

The Twiolins - Women in Music

Ensemble:

Marie-Luise Dingler Violine
Christoph Dingler Violine

Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler sind Spezialisten der Gattung Violinduo. In einem musikalischen Umfeld aufgewachsen – der Großvater Kapellmeister, die Mutter Kantorin und Cembalistin – haben sie durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Musizieren ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht.
Beide studierten Violine bei Prof. Bratchkova an der Musikhochschule Mannheim, gewannen zahlreiche Preise und sind seitdem im In- und Ausland auf Tournee. Solistisch traten sie u.a. mit der Deutschen Radio Philharmonie, der Philharmonie Baden-Baden, dem Brandenburgischen Staatsorchester und dem Württembergischen Kammerorchester auf und wurden mehrfach im nationalen und internationalen Funk und Fernsehen übertragen.
Im Jahr 2009 veranstalteten die Twiolins erstmals den eigens initiierten Progressive Classical Music Award, um das Repertoire für zwei Violinen zu vergrößern und weiterzuentwickeln. 2012 wurden die Twiolins mit dem Helene-Hecht-Preis dafür ausgezeichnet. Aus den Preisträgerwerken entstand 2011 die CD Virtuoso, 2014 folgte Sunfire, 2017 erschien das Album Secret Places und wurde mit der Silbermedaille der Global Music Awards ausgezeichnet.
2021 erschien ihr viertes Album Eight Seasons mit eigenen Arrangements der Vier Jahreszeiten und Tangos von Piazzolla, ebenfalls ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Global Music Awards und nominiert für den Opus Klassik.

Programm: „Women in Music“

Werke von Maddalena Laura Lombardini Sirmen, Fanny Hensel, Grazyna Bacewicz und weitere

Trotz der 1957 eingeführten Gleichberechtigung beträgt der Frauenanteil in unserer heutigen Komponistenszene nur etwa 13%. The Twiolins, als Bruder und Schwester paritätisch aufgestellt, wollen mit diesem Programm die Perspektiven öffnen und einen Schwerpunkt auf die weibliche Stimme in der Musik legen!

Auf der Suche in Bibliotheken und Archiven fanden sie Maddalena Laura Lombardini Sirmen, eine venezianische Violinistin, Sängerin und Komponistin der Klassik, die als glänzende Geigerin auf Tourneen durch ganz Europa reise.

Nicht mehr ganz so unbekannt ist Fanny Hensel, geborene Fanny Mendelssohn, die Schwester des berühmten Komponisten. Zu Lebzeiten wurde ihr eine musikalische Karriere von der Familie verboten, doch heutzutage ist sie nicht mehr aus dem Konzertkalender wegzudenken. Um sie als Wegbereiterin zu würdigen, hat Christoph Dingler eines ihrer schönsten Werke als Duo arrangiert.

Dann erst findet sich ein Werk in der Moderne, bei Grazyna Bacewicz, die gefeierte polnische Komponistin – mit ihrer genialen, Lebensfreude versprühenden Suita.

Alle weiteren Werke stammen von lebenden Komponistinnen, die The Twiolins persönlich kennen. Dahinter steckt eine besondere Geschichte:

Die Kompositionen sind im Rahmen des durch The Twiolins initiierten Kompositions-Wettbewerbs entstanden und vom Publikum ausgezeichnet und prämiert worden. Alle haben sich bereits einen Namen als Komponistin gemacht und sind meist selbst auftretende, erfolgreiche Musikerinnen. Ihre Werke erzählen lebhafte Geschichten, die sich gleich im inneren Auge des Zuhörers abspielen – denn oft ist ihre musikalische Sprache an die Filmmusik angelehnt.

Friedenskirche Grünstadt

Neugasse 28
67269 Grünstadt

Vorverkaufsstellen

Hier sind Tickets online erhältlich:

reservix - dein ticketportal

ADticket

RheinPfalz Tickets

Der lokale Karten-Vorverkauf und der Gutschein-Erwerb findet an folgenden Stellen statt:

Buchhandlung Frank
Bahnhofstraße 3
67269 Grünstadt
06359 / 807971

Haaß Bilder und Einrahmungen
Luitpoldplatz 2
67269 Grünstadt
06359 / 2611

Optik Neumann
Hauptstraße 83
67269 Grünstadt
06359 / 1440

Touristinformation Grünstadt
Altes Rathaus, Hauptstraße 84
67269 Grünstadt
06359 / 9297234

Der Ticket-Vorverkauf über die online-Dienste "Reservix" und "ADTicket" ist ebenfalls eingerichtet. Damit können Karten über diese Dienste auch bei den unten genannten lokalen Verkaufsstellen erworben werden:

Grünstadter Reise- und Verkehrsbüro
Kirchheimer Straße 1
67269 Grünstadt
06359 / 93650