"Die schöne Magelone"

"Die schöne Magelone" -Tiecks Märchenerzählung und Brahms‘ Romanzen, gesungen von Georg Gädker, begleitet von Hedayet Jonas Djeddikar am Klavier, erzählt von Gerd Wameling.

"Die schöne Magelone"

Ort
Friedenskirche Grünstadt
Neugasse 28 67269 Grünstadt Der Seiteneingang in der Lämmergasse ist barrierefrei.

Veranstalter
Kulturverein Grünstadt

Termin
Sa, 23.03.2019, 20:00 Uhr

Veranstaltungsart
Kammerkonzert

Grünstadter Sternstunden: Brahms-Lieder "Die schöne Magelone" und Tiecks Märchenerzählung

Einlass: Sa, 23.03.2019, 19:30 Uhr

"Die schöne Magelone" -Tiecks Märchenerzählung und Brahms‘ Romanzen

Georg Gädker: Bariton
Hedayet Jonas Djeddikar: Piano
Birgitta Assheuer: Sprecherin

Ein Märchenabend voller Lieder? Richtig! Der romantische Dichter Ludwig Tieck griff den Stoff aus 1001 Nacht auf und formte sie zur märchenhaften Liebesgeschichte „von der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ um, in welcher der Grafensohn Peter auszieht, die Welt zu entdecken, Magelone erobert, verliert und wiederfindet.

Programm:

'Der traurige Mönch’, Ballade von Nikolaus Lenau (mit melodramatischer Klavier-Begleitung zur Deklamation von Franz Liszt (1811-1883))

'Liebesgeschichte der schöne Magelone und des Grafen Peter von Provence’
von
Ludwig Tieck

15 Romanzen aus Tiecks ‚Magelone’ op. 33 von Johannes Brahms (1833-1897)


Anfahrt

Vorverkaufsstellen

Hier sind Tickets online zu beziehen:


reservix - dein ticketportal

ADticket

Newsletter

 
 

Link zur Datenschutzerklärung.

 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 

Aktuell