Klarinettenquintett - Konzert mit Villa Musica

Brahms und sein Biograph Hans Gál im selben Programm: Diese Paarung ist besonders reizvoll, wenn Meisterklarinettist Thorsten Johanns das große Klarinettenquintett des Hamburgers spielt. Foto: Thorsten Johanns © Guido Werner

Klarinettenquintett - Konzert mit Villa Musica

Ort
Friedenskirche Grünstadt
Neugasse 28 67269 Grünstadt Der Seiteneingang in der Lämmergasse ist barrierefrei.

Veranstalter
Kulturverein Grünstadt in Kooperation mit Villa Musica RLP

Termin
Sa, 18.06.2022, 20:00 Uhr

Veranstaltungsart
Grünstadter Sternstunden, Kammerkonzert

 

Foto: Thorsten Johanns © Guido Werner


Einlass: 19:30 Uhr

Klarinettenquintett

mit Thorsten Johanns, Klarinette

Seine Mitspieler sind Preisträger internationaler Wettbewerbe, die von Villa Musica gefördert werden, Spitzennahwuchs der Kammermusik.



Brahms und sein Biograph Hans Gál im selben Programm: Diese Paarung ist besonders reizvoll, wenn Meisterklarinettist Thorsten Johanns das große Klarinettenquintett des Hamburgers spielt.

Der ungarische Wiener Gál, der bis 1933 das Mainzer Konservatorium leitete, musste als Jude vor den Nazis fliehen. In seiner neuen Heimat Edinburgh schrieb er seine exzellente, knappe Brahms-Biographie.

Programm

Antonín Dvorák: Drobnosti, op. 75a

Hans Gál: Serenade für Klarinette, Violine und Violoncello, op. 93

Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll, op. 115

mit Stipendiaten der Villa Musica


Friedenskirche

Neugasse 28

67269 Grünstadt

Der Seiteneingang in der Lämmergasse ist barrierefrei.

Vorverkaufsstellen

Hier sind Tickets online zu beziehen:


reservix - dein ticketportal

ADticket

In Kooperation mit Villa Musica Rheinland-Pfalz 
In Kooperation mit Villa Musica Rheinland-Pfalz

Newsletter

 
 

Link zur Datenschutzerklärung.

 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 

Aktuell